Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 3

Stuttgart Einkaufen

Elegante Geschäfte und exquisite Boutiquen mit topmodischen Angeboten
Die mehr als einen Kilometer lange Königstraße ist ein belebter Einkaufs-Boulevard mit Spezialgeschäften, Kaufhäusern, Cafés, Gaststätten und Ruhezonen. Sie beginnt direkt am Hauptbahnhof und führt als eine der längsten und schönsten Einkaufsstraßen Deutschlands mitten durch das Herz der Stuttgarter Innenstadt. Links und rechts dieser Haupteinkaufsstraße locken weitere Flaniermeilen wie die Eberhardstraße, die Stiftstraße sowie die schicke Calwer Straße mit ihren eleganten Geschäften und Boutiquen zum Einkauf. Schrille Mode und junge Modemacher entdeckt man vor allem im Gerberviertel. Diese Fußgängerzonen und Einkaufspassagen dienen Straßenkünstlern aus aller Welt als Auditorium unter freiem Himmel für Konzerte und Theateraufführungen. Das bunt gemischte Treiben trägt mit dazu bei, dass die Königstraße mit ihrem beliebten Treffpunkt auf der Freitreppe am Kleinen Schlossplatz neben dem neuen Kunstmuseum auch am späten Abend und nach Ladenschluss zum Bummeln einlädt.

Seit Mai 2006 ist der Besuch der neu gestalteten Königsbaupassagen ein Muss für alle Shoppingfans. Die moderne und großzügig angelegte Einkaufslandschaft mit einer Verkaufsfläche von rund 25.000 qm² erstreckt sich auf fünf Ebenen und wurde von Hascher und Jehle, den Architekten des Kunstmuseums, entworfen. Die Königsbaupassagen schließen direkt an den klassizistischen Königsbau an und sind nun das neue Domizil für Design-Liebhaber: Ob im Stilwerk mit den Top-Namen der Einrichtungsbranche oder in den Shops der angesagten Bekleidungslabels – die neuen Königsbaupassagen bieten für jeden Geschmack das Richtige. Der Name Breuninger, das Bekleidungsfachgeschäft Nr. 1 in Stuttgart, steht seit Jahrzehnten für beste Qualität, für ein hochwertiges und vielseitiges Angebot an Waren und fachlich ausgezeichnete Beratung beim Shoppingvergnügen. Das große Einkaufshaus direkt am Marktplatz ist mit den Cafés in der Karlspassage der Treffpunkt, um die neuen Modetrends zu sehen und sich damit sehen zu lassen.

Bei einem Besuch in der wunderschönen Jugendstil-Markthalle werden Urlaubserinnerungen an südliche Länder wach. Denn dort werden allerlei exotische Köstlichkeiten, Obst und Blumen aus der ganzen Welt angeboten. Der Spezialitäten- und Feinschmeckertempel ist zudem ein Warenhaus der besonderen Art. So bietet Merz & Benzing auf der Galerie ein verlockendes und inspirierendes Angebot an Wohn- und Gartenkultur.

In Richtung Nordbahnhof findet man die Bauernmarkthalle mit einem reichhaltigen Angebot an Bio Produkten oder Produkten aus ökologischem Landbau. In Stuttgart und im Umland gibt es weitere zahlreiche Direktvermarkter, Bauernhöfe mit Hofläden oder auch , bei denen es ein reichhaltiges Angebot an Brot-, Wurst- oder Fleischwaren, Gemüse, Obst, Wein, Liköre und Schnäpsen gibt. EIn Besuch regionaler mit einer Weinverkostung lohnt sich allemal.

Bio- und liegt im Trend. Deshalb finden sich etliche - und Bioläden ja sogar Bio Supermärkte in Stuttgart und der Region.

Einkaufen macht hungrig und durstig: Nach dem erfolgreichen Einkauf lädt die Stuttgarter Gastronomie ein zu den Köstlichkeiten der schwäbischen Küche: Maultaschen, handgeschabte Spätzle, Linsen und Saitenwürstle, Gaisburger Marsch (eine typische Stuttgarter Spezialität), Schwäbischer Rostbraten und ein deftiges Vesper. Zu diesen verschiedenen Speisen werden die hervorragenden Stuttgarter Weine, das wohltuende Bier der Stuttgarter Brauereien und das besondere heilkräftig prickelnde Mineralwasser, das reichlich aus den Quellen in Stuttgart-Bad Cannstatt sprudelt, gereicht.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Kein Kommentar

Trackback URI | Comments RSS

0 Kommentare bis jetzt ↓

  • Es gibt bisher keine Kommentare ... Schreibe einen Kommentar mit dem Formular unten.

Du musst Dich einloggen um einen Kommentar zu schreiben.