Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

„Start frei“ für den 19. Stuttgart-Lauf

Juni 13, 2012 · redaktion · Kein Kommentar

Auf die Plätze, fertig, los! Nur noch wenige Tage sind es bis zum 19. . Am kommenden Wochenende, Samstag, 16. Juni, und Sonntag, 17. Juni, werden dann wieder Läufer die Stuttgarter Straßen für sich in Beschlag nehmen.

Die 19. Auflage des 1994 erstmals ausgetragenen Stuttgart-Laufs wird auch in diesem Jahr neue Maßstäbe setzen. In diesem Jahr wird der Halbmarathon wieder auf der 2007 letztmals gelaufenen Strecke ausgetragen. In Anlehnung an die einstige Marathon-Strecke der Leichtathletik-WM 1993 besinnt sich der WLV wieder auf die Anfänge des Laufes. Von der Streckenführung durchs Neckartal erhofft man sich nicht nur eine größere Teilnehmerzahl, sondern auch wieder steigende Zuschauerzahlen entlang der Strecke in den Neckarvororten. Über Untertürkheim, Bad Cannstatt, am Neckar entlang nach Hofen und Mühlhausen und zurück über Münster führt die Strecke die dann bis zum Zieleinlauf in die Mercedes-Benz Arena. Dies ist eine weitere Änderung gegenüber den Vorjahren. Sehr zur Freude vieler Läufer, die ihren Wunsch nach einem attraktiven Abschluss vor großer Kulisse erfüllt sehen.

„Ich freue mich sehr, dass es dem Württembergischen Leichtathletik-Verband gelungen ist, mit dem VfB Stuttgart eine Einigung hinsichtlich des Zieleinlaufs in die Mercedes-Benz Arena zu erzielen.“ so Stuttgarts Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und , Dr. Susanne Eisenmann. „Den jetzt wieder in das Stadion gelegten Zieleinlauf schulden wir den vielen Läuferinnnen und Läufern. Es macht den Stuttgart-Lauf zu dem, was er ist. Und wer selbst schon einmal in das Stadion eingelaufen ist, weiß, wovon ich rede. Diese einzigartige Kulisse lässt ein Läuferherz einfach höher schlagen“, sagt die Bürgermeisterin.

Auch mit der ursprünglichen Streckenführung hofft man, die Attraktivität des Laufes wieder zu steigern. „Ich begrüße diese Veränderung, die Atmosphäre entlang der einstigen Streckenführung war immer einzigartig und ich hoffe hier wieder sehr auf die Unterstützung der Stuttgarter“, so Eisenmann.

Der Stuttgart-Lauf und die positive Imagewerbung für die Stadt wird von Sportlern und Zuschauern geschätzt: „Durch diese Veranstaltung wird der Namen unserer Landeshauptstadt weit über die Grenzen von Stuttgart hinaus getragen. In diesem Jahr werden auch wieder die Stuttgarter Partnerstädte mit Läuferinnen und Läufern vertreten sein“, bestätigt die Sportbürgermeisterin.

Im NeckarPark, dem Treffpunkt der Laufbegeisterten aus dem In- und Ausland, wird den Teilnehmern am Stuttgarter-Lauf auch in diesem Jahr wieder einiges geboten. Neben einem umfangreichen und attraktiven Rahmenprogramm einschließlich Läufermesse und Gesundheitssymposium sowie einer Hocketse mit Unterhaltungsprogramm, Schlemmermeile und vielen Mitmach-Angeboten, welche bereits am Samstag beginnen, trägt auch das kostenlose VVS-Kombiticket dazu bei, den Sportlern beste Bedingungen zu bieten.

Seit seiner Gründung wird der Stuttgart-Lauf vom Württembergischen Leichtathletik-Verband organisiert und von der Landeshauptstadt Stuttgart organisatorisch und finanziell unterstützt. „Die Messlatte liegt sehr hoch. Aber ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam die in uns gesetzten Erwartungen erfüllen werden und auch den diesjährigen 19. Stuttgart-Lauf wieder zu einem Erlebnis für Jung und Alt machen“, verspricht Bürgermeisterin Susanne Eisenmann.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20