Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

Neue Plattform für Stuttgarter Ausbildungsbetriebe

Mai 23, 2012 · redaktion · Kein Kommentar

Viele Unternehmen in Stuttgart klagen über einen Mangel an Bewerbern für Ausbildungsplätze. Umso wichtiger ist es, Stuttgarter Ausbildungsbetriebe und Ausbildungs- und Praktikumsinteressenten besser miteinander zu vernetzen. Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart veranstaltet deshalb in Kooperation mit der Wirtschafts- und Industrievereinigung Stuttgart e.V. in den Sommerferien erstmals die Schüler-Schnupper-Firmentage.

Stuttgarter Unternehmen, die teilnehmen wollen, können ihren Betrieb ab sofort unter www.schnuppertage.com online präsentieren und in den Sommerferien für Stuttgarter Gymnasiasten und Realschüler ab 14 Jahren Firmen-Besuchstage anbieten. Ab 29. Mai können sich die Schüler dann online für diese Besuchstage anmelden.

Die Plattform bietet den Firmen auch außerhalb der Schulferien die Möglichkeit, Praktikumsplätze im Rahmen der Berufsorientierung an Realschulen (BORS) und der Berufs- und Studienorientierung an Gymnasien (BOGY) anzubieten. Die Schüler können sich auf solche Praktikumsplätze dann direkt bei den Firmen anmelden. Die Teilnahme am gesamten Angebot ist für Unternehmen und Schüler kostenlos.

„Mit dieser Plattform können die Stuttgarter Unternehmen sich bei den Schülern als Ausbildungsbetriebe bekannt machen und ihre künftigen potentiellen Mitarbeiter kennen lernen. Wir leisten damit einen Beitrag gegen den allgemeinen Fachkräftemangel und tragen zur Qualifizierung der Mitarbeiter bei“, sagt Ines Aufrecht, die Leiterin der Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart.

Prof. Dr.-Ing. Günter Sabow von der Wirtschafts- und Industrievereinigung Stuttgart e.V. befürwortet die Initiative: „Die Schülerinnen und Schüler erhalten die Chance, den Berufsalltag hautnah zu erleben und sich im Betrieb über Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren.“

In einem ersten Schritt können sich Stuttgarter Unternehmen, die Schnuppertage und/oder Praktikumsplätze anbieten wollen, ab sofort auf der Homepage anmelden. Die Anmeldefrist der Unternehmen für die Schnuppertage endet am 25. Mai.

Die Schülerinnen und Schüler können sich dann in der Zeit vom 29. Mai bis 13.Juli, 12 Uhr über die Homepage für die Schnuppertage anmelden.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20