Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

Erfolgreicher Gründerworkshop der städtischen Wirtschaftsförderung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

Juli 5, 2010 · redaktion · Kein Kommentar

Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Stuttgart hat am 1. Juli in Kooperation mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart einen Existenzgründerworkshop veranstaltet. Rund 30 Studierende aus der künstlerischen Berufssparte nahmen dieses Angebot der städtischen Wirtschaftsförderung wahr.
Die Berater im Gründerbüro, Dr. Martin Kraska und Dieter K. Zimmermann, gaben einen Überblick über die Grundlagen, die es beim Selbstständigmachen zu beachten gilt. Themen waren insbesondere Businessplan, Steuer, Finanzierung, Marketing, Rechtsform und Fördermöglichkeiten. Aber auch spezielle Informationen, beispielsweise zur Künstlersozialversicherung, stießen auf großes Interesse.

Andreas Krüger, ein Jungunternehmer aus dem Bereich Kunst, der im Gründerbüro erfolgreich beraten wurde und mittlerweile in der Eberhardpassage eine Galerie mit Werkstatt betreibt, berichtete von seinen Erfahrungen.

„Die Wirtschaftsförderung sieht es als ihre Aufgabe an, angehende Selbstständige fachlich kompetent zu begleiten. Zu einer Gründung bedarf es mehr als des an der Hochschule erworbenen Fachwissens. Daher veranstalten wir Workshops, um das Fachwissen der Studierenden um Kenntnisse im Bereich der Betriebswirtschaft, Recht und Unternehmensgründung zu ergänzen und so den Weg in die Selbstständigkeit zu unterstützen“, sagt Dr. Klaus Vogt, Leiter der städtischen Wirtschaftsförderung. „Gerade angehende Freiberufler wissen nicht, wohin sie sich wenden können. Und der Bedarf an Information im Bereich Musik und darstellende Kunst ist besonders hoch. Viele Schauspieler sind selbstständig. Aber auch in der Musikbranche finden sich etliche Unternehmen, beispielsweise Bands wie Eventagenturen.

Der Workshop war der erste seiner Art an der Hochschule. Aufgrund des großen Interesses und positiven Feedbacks werden wir bald wieder einen veranstalten“, ergänzt Ines Aufrecht, Leiterin des Gründerbüros der Stadt. Um die Betreuung während des gesamten Gründungsprozesses sicherzustellen, hat die Wirtschaftsförderung vor einiger Zeit das Gründerbüro Stuttgart eröffnet, in dem mittlerweile acht Berater alle Fragen rund um das Thema Unternehmensgründung fachkundig beantworten. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich. Kontakt: Telefon 216-8484.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20