Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

Neues Stuttgarter Kultur-Bonusheft erschienen – Stuttgart Kunst/Kultur

August 26, 2009 · redaktion · Kein Kommentar

Die vierte Auflage des Stuttgarter Kultur-Bonusheftes ist da. Über 70 verschiedene Institutionen beteiligen sich in dieser Saison, die bis zum 31. Juli 2010 dauert. Dazu gehören Museen, Theater und Konzertveranstalter. Außerdem gibt es Gutscheine für Vorträge und viele weitere Angebote.

Erstmals mit dabei sind die Straßenbahnwelt in Bad Cannstatt und das Weißenhofmuseum auf dem Killesberg, das Kulturwerk in Stuttgart-Ost und das Studiotheater in der Hohenheimer Straße sowie die Konzertreihe Dommusik St. Eberhard.

Gleich geblieben ist der günstige Preis für so viel Kultur: 15 Euro kostet ein Bonusheft an der Infothek des Rathauses, Amtsblatt-Leser mit Gutschein bezahlen nur 10 Euro. Die beteiligten Einrichtungen bieten das Bonusheft ebenfalls an.

Die Vergünstigungen können sich sehen lassen: Die meisten Einrichtungen bieten zwei Eintrittskarten zum Preis von einer oder eine Eintrittskarte für den halben Preis an. Beim Musical bezahlt man die Preiskategorie 2 und sitzt in der Preiskategorie 1. Außerdem gibt es besondere Rabatte für einzelne Veranstaltungen, zum Beispiel für das Konzert zum Schillerjahr am 15. November in der Liederhalle oder für Holiday on Ice am 10. Dezember.

Darüber hinaus enthält das Bonusheft Gutscheine und Sonderpreise für mehrere Zeitungen und Zeitschriften.

Das Kultur-Bonusheft der Stadt soll dabei helfen, das vielfältige Angebot günstiger zu nutzen, so OB Wolfgang Schuster im Vorwort zur neuen Ausgabe. „Mit den Gutscheinen können Sie leicht einige Hundert Euro sparen. Bestimmt ist auch in der vierten, erweiterten Auflage wieder vieles dabei, das Sie bisher vielleicht nicht kannten, aber immer schon einmal ausprobieren wollten.“

In diesem Zusammenhang dankt der Oberbürgermeister den fünf Sponsoren des Kultur-Bonusheftes, EnBW, Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten, City-Initiative (CIS) und Württembergischer Telefonbuchverlag (wtv), die dem Projekt auch im vierten Jahr die Treue gehalten haben.

Das Kultur-Bonusheft ist in der städtischen Stabsabteilung Kommunikation in Zusammenarbeit mit den Stuttgarter Kultureinrichtungen entstanden. Die Auflage beträgt 7000 Exemplare.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20