Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

Radtouren rund um Stuttgart – Stuttgart Radfahren

April 30, 2009 · redaktion · Kein Kommentar

Die Mobilitäts-Beratung der Stadt Stuttgart bietet einen besonderen Stuttgarter Radführer an. Die Autoren Friederike Votteler und Peter Pipiorke haben Radtouren in der Gegend erprobt und zeigen in ihrem Band „Radtouren rund um Stuttgart“, dass die Stuttgarter Topografie mit ihrem Auf und Nieder kein Hindernis sein muss.

Die 16 Touren sind unterschiedlich lang und können miteinander kombiniert werden. Zusätzliche Aufstiegstouren bieten verschiedene Wege aus der Stadt heraus. Die einzelnen Strecken wenden sich an verschiedene Zielgruppen und können je nach Kombination von ungeübten Radfahrern mit Kindern bis zu trainierteren Radfahrern gefahren werden.

In dem Radtourenführer finden sich unter anderem Radtouren zum Bärenschlössle, zum Birkenkopf, nach Ludwigsburg, über Weinberge und Weinorte, zu Fasanengarten und Grünem Heiner, am Feuerbach dem Neckar entgegen, an Waldheimen vorbei, über die Filder nach Esslingen, an der Rems entlang, nach Hohenheim, über das Schmidener Feld und zu den Siedlungen von Eduard Pfeiffer entlang der Glems.

Die Broschüre „Radtouren rund um Stuttgart“ von Friederike Votteler und Peter Pipiorke hat 128 Seiten, 127 Abbildungen, 23 Tourenkarten, eine Übersichtskarte und einen Verbund-Schienennetz-Plan. Sie kostet 12,90 Euro und ist unter anderem erhältlich bei der Mobilitäts-Beratung Stuttgart im i-punkt, Königstraße 1A.

Radroutenplaner VVS

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20