Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

19. Cartoon Forum vom 16. bis 19. September in Ludwigsburg

September 16, 2008 · redaktion · Kein Kommentar

Medienminister Prof. Dr. Wolfgang Reinhart: Filmland Baden-Württemberg ist Kompetenzzentrum für Animation Media

Stuttgart. „Es ist eine große Auszeichnung für den Film- und Medienstandort Baden-Württemberg, dass mit dem Cartoon Forum die wichtigste europäische Börse für Animationsfilmproduzenten, Fernsehsender und Filmfinanziers bei uns im Land statt findet.“ Dies sagte der baden-württembergische Medienminister Prof. Dr. Wolfgang Reinhart im Vorfeld der Eröffnung des Cartoon Forums, das vom 16. bis 19. September 2008 in stattfindet. „Baden-Württemberg hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Kompetenzzentrum für Animation, Visual Effects und digitale Postproduktion entwickelt“, hob der Minister hervor.

Auf dem Cartoon Forum treffen sich Animationsfilmproduzenten, Dienstleister und Medienvertreter, um über Koproduktionen, Finanzierung und Verleih von Animationsfilmen zu verhandeln. Es biete hervorragende Möglichkeiten zur Präsentation und Vernetzung und diene so als Sprungbrett für europäische Branchenvertreter, erläuterte Minister Reinhart. Das Forum tagt jährlich wechselnd in einer europäischen Stadt. In den 19 Jahren seines Bestehens findet es zum zweiten Mal in Deutschland statt. Das Staatsministerium und die Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) fördern das diesjährige Cartoon Forum mit insgesamt 350.000 Euro. „Das Zukunftsfeld der Animation Media an der Schnittstelle von Film, Software und Technik wird nicht nur für die Filmproduktion immer wichtiger. Es ist die treibende Kraft der neuen Medien überhaupt. Baden-Württemberg hat aufgrund seiner bisherigen Aufstellung große Chancen, sich deutschlandweit an die Spitze zu setzen“, betonte Reinhart mit Verweis auf die Filmakademie in Ludwigsburg mit ihrem renommierten Institut für Animation und die hoch qualifizierten Unternehmen für Animation, Visual Effects und Postproduktion, die in Baden-Württemberg entstanden sind. Außerdem fänden die beiden wichtigsten deutschen Branchenveranstaltungen, das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart und die fmx, jährlich in Baden-Württemberg statt. „Für unseren traditionell technologisch geprägten Wirtschaftsstandort mit kreativer und künstlerischer Kompetenz bestehen im Bereich der Animation Media besondere Wachstumschancen. Mir ist deshalb wichtig, den Animationsstandort weiter zu profilieren. Derzeit berät eine Arbeitsgruppe eine neue Konzeption für unsere Filmpolitik, bei der die Förderung der Animation Media eine wichtige Rolle spielen wird“, sagte der Medienminister.

Minister Prof. Reinhart zeigte sich überzeugt, dass sich die rund 750 Vertreter der Branche aus ganz Europa in der kreativen Atmosphäre der Stadt Ludwigsburg sehr wohl fühlen werden: „Ich wünsche den Gästen des Cartoon-Forums viel Erfolg bei der Präsentation ihrer Projekte, ertragreiche Gespräche und interessante Begegnungen.“

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20