Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

UB40 – 18. Oktober 2008 – Liederhalle Stuttgart – Stuttgart Eintrittskarten

August 23, 2008 · redaktion · Kein Kommentar

UB40 ist die erfolgreichste Reggae-Gruppe Europas, wenn nicht der Welt. Mit über 50 Millionen verkauften Tonträgern feiert die Band aus England dieses Jahr nicht nur ihren 30. Geburtstag, sondern verbreitet auch live wieder karibisches Flair.

„Red Red Wine“, „Kingston Town“ und „Can’t Help Falling In Love“ wurden Welthits und lassen nach wie vor die Sonne scheinen. 1978 in Birmingham gegründet, ließ UB40’s Reggae-Pop schnell aufhorchen. So war es keine geringere als Chrissie Hynde, die 1980 nach einer Clubshow derart begeistert war und UB40 sofort auf die Tour mit den Pretenders einlud. Noch während der Tour erscheint die erste Single „Food For Thought“ und klettert bis auf Platz 4 in den englischen Charts. Wohlgemerkt ohne einen Majorvertrag, da die Band völlig unabhängig sein will. Wenig später wird das Debütalbum „Signing Off“ veröffentlicht und erreicht Platz 2 in den britischen Charts. 1983 kommt mit „Labour Of Love“ ein zweites Album raus, das mit dem Neil Diamond-Cover „Red Red Wine“ den ersten Welthit enthält.

Obwohl UB40 nach diesem riesigen Erfolg weitere Alben veröffentlichen, wird es etwas ruhiger um sie. Nach einem Konzert für Nelson Mandela 1988 wird „Red Red Wine“ erneut veröffentlicht und genauso erfolgreich wie zuvor. Auch das dazugehörige Album „Labour Of Love II“ verkauft sich sehr gut. Vier Jahre später folgt mit „Promises And Lies“ das Album, mit dem UB40 den nächsten Mega-Hit liefern. Die Elvis-Nummer „Can’t Help Falling In Love“ toppt 7 Wochen die UK-Charts und schafft mit Platz 6 auch erstmalig den US-Chart-Erfolg. Die Alben „Cover Up“ (2001) und „Who You Fighting For?“ (2005) schießen wiederum in die Charts.

Mit dem Anfang Juli 2008 erscheinenden neuen Album „TwentyFourSeven“ im Gepäck zeigen UB 40 endlich auch wieder live, dass sie seit fast 30 Jahren weltweit zu den Reggae-Größen gehören!

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20