Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

Stallgeruch in Hightech-Hallen – Pferd – Messe Stuttgart

August 13, 2008 · redaktion · Kein Kommentar

PFERD STUTTGART bringt zum zweiten Mal Reiterflair in Europas modernstes Messegelände

Pferdefreunde im Reiterland Baden-Württemberg sollten sich schon heute den Termin 6. bis 09. November 2008 vormerken. Dann nämlich öffnet bereits zum zweiten Mal die PFERD STUTTGART ihre Tore auf der neuen und füllt die Hallen 5 und 7 mit Wiehern, warmem Stallgeruch und dem Duft nach Heu. Auch in diesem Jahr sorgt die am Wochenende stattfindende und mit derselben Eintrittskarte zugängliche Heimtiermesse ANIMAL für eine erhöhte Attraktivität für Aussteller und Besucher.

Durch die Kombination der beiden Messen werden erneut mehr als 50.000 Besucher erwartet, die das Angebot der rund 180 Aussteller der PFERD STUTTGART und etwa 150 Aussteller der ANIMAL in Augenschein nehmen werden. Dazu wird es in diesem Jahr noch mehr Gelegenheit als bei der Vorjahresveranstaltung geben, denn das so genannte Late Night Shopping, das heißt, die Einkaufsmöglichkeit bis 22 Uhr, wird dank des großen Erfolgs beim letzten Mal auf zwei Abende ausgedehnt. Das heißt, dass die Messetore am Donnerstag und Freitag jeweils von 15 bis 22 Uhr geöffnet sind, so dass auch Berufstätige nach Feierabend noch ausreichend Gelegenheit haben, in Ruhe Stallatmosphäre zu schnuppern und sich mit Ausrüstung für ihr Hobby einzudecken. Hinzu kommt wie bereits im Vorjahr eine Late-Night-Show, die jeweils von 20 bis 21.30 Uhr im großen Reitring in der Halle 7 stattfindet. Der Besuch der Show ist im Messeeintrittspreis enthalten; wer jedoch einen Sitzplatz auf der mit 800 Plätzen gegenüber dem Vorjahr deutlich vergrößerten Tribüne haben möchte, sollte sich eine Reservierung für eine Gebühr von 6 Euro sichern. Nähere Informationen dazu gibt es unter www.messe-stuttgart.de/pferd .

An den beiden langen Abenden gibt es ebenso wie tagsüber verschiedene Rasseschaubilder von Friesen, Edelbluthaflingern, Shire Horses, Trakehnern, Arabern und vielen anderen Rassen zu bewundern. Bei der Präsentation der Edelbluthaflinger können übrigens auch Fußballfans ein bekanntes Gesicht entdecken: Horst Hrubesch, ehemaliger Europameister und Bundesliga-Torschützenkönig, ist mittlerweile 1. Vorsitzender der Interessengemeinschaft Edelbluthaflinger und wird an ein bis zwei Tagen persönlich vor Ort sein. Die bekannte Westernreiterin Sita Stepper präsentiert auf ihrem World Champion Hengst Smokey Dry ein Freestyle Reining.

Auch tagsüber sorgt an allen Messetagen in den beiden Reitringen in den Hallen 5 und 7ein buntes Rahmenprogramm für Spannung, Information und Unterhaltung. Mit von der Partie ist beispielsweise Urs Heer von HETS; außerdem bietet der Härtsfeldhof die Möglichkeit des Ponyreitens für Kinder. Das Thema Westernreiten wird von der Regionalgruppe EWU und anderen Fachverbänden präsentiert. Und wer sich einmal wie ein echter Cowboy fühlen möchte, sollte unbedingt versuchen, wie lange er sich auf dem elektronischen Bullen halten kann.

Zwei Highlights im Westernbereich werden eine Hengstpräsentation für westerngerittene Pferde, unter anderem mit „So Thirsty“ oder „El Ninjo“, und ein „Sale“ durch namhafte Züchter sein. Hengstbesitzer und Verkäufer können sich noch bis zum 30. September 2008 anmelden; die Teilnahmebedingungen gibt es unter der Telefonnummer 0711/18560-667 oder der E-Mail-Adresse harald.siegmund@messe-stuttgart.de bei der Projektleitung der PFERD STUTTGART.

Auf der Messe kann man aber nicht nur kaufen, sondern auch gewinnen: Verlost werden Decksprünge von Bundeschampions und Körsiegern der Interessengemeinschaft Edelbluthaflinger; wer kein eigenes Pferd hat, kann sich mit etwas Glück auf eine von fünf Wochenendreisen für zwei Personen freuen.

Neu im Programm ist das Expertenforum „pferdegerecht“, das den Besuchern das Erlebnis „Pferd“ hautnah vermittelt. Livevorträge von prominenten Pferdeleuten aus dem In- und Ausland, Filme, ein Informationsstand mit Präsentation der Referenten und praktische Vorführungen im Reitring sind ein Highlight für alle Pferdeliebhaber.

Dass Pferde nicht nur ein wichtiger Freizeitpartner des Menschen, sondern auch Therapeut sein können, zeigt und erläutert erneut das Deutsche Kuratorium für Therapeutisches . Eine Schauschmiede mit Vorführungen rundet das bunte Angebot der PFERD STUTTGART ab.

Die PFERD STUTTGART hat am 6. und 7. November 2008 von 14.00 bis 22.00 Uhr geöffnet, am 8. und 9. November parallel zur Heimtiermesse ANIMAL von 10.00 bis 18.00 Uhr. Der Eintritt kostet 9 Euro, ermäßigt 7 Euro, die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Gebiet des VVS ist im Preis enthalten.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20