Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

Neu gestaltete Königstraße wird eingeweiht – Stuttgart einkaufen

Juli 30, 2008 · redaktion · Kein Kommentar

Nach vierjähriger Bauzeit wird die neu gestaltete Königstraße am Samstag, 2. August, eingeweiht. Um 14 Uhr setzt der Bürgermeister für Technik, Dirk Thürnau, an der Ecke Königstraße/Schulstraße den Schlussstein und beendet damit offiziell die Bauarbeiten, die im April 2005 in der unteren Königstraße begonnen hatten.
Es schließt sich ein Fest der City-Initiative Stuttgart mit umfangreichem Rahmenprogramm an. Unter anderem gibt es einen Erdbeerkuchenverkauf zugunsten der Olgäle Stiftung und andere kulinarische Genüsse. Auf der Bühne von Antenne 1 bietet der Radiosender ein Programm an, die EnBW eröffnet eine Trinkwasser-Bar, und in einem Sandkasten kann man Bagger fahren.

Fast elf Millionen Euro hat die Stadt Stuttgart in die wichtigste und mit 1,1 Kilometern längste Einkaufsstraße der Stadt investiert und dabei 35.000 Quadratmeter Belag erneuert. 100.000 Besucher täglich können sich über eine komplett neu gestaltete Königstraße freuen und den Einkaufsbummel genießen. Für die Anlieger und Passanten geht eine Zeit mit Lärm und Staub zu Ende.

Ein wichtiges Merkmal der neuen, großzügigen Gestaltung ist der einheitliche Granitbelag, der nur unter den Bäumen und im Bereich des Schlossplatzes durch Streifen von Muschelkalk unterbrochen wird. Um für Blinde die Orientierung zu verbessern, wurde ein durchgehender Leitstreifen eingebaut. Die Rillen in den Steinen können mit dem Blindenstock gut ertastet werden.

Die Sitzmöglichkeiten wurden verdoppelt, obwohl sie optisch weniger in Erscheinung treten. Sie sind nun überwiegend an den Baumschutzringen befestigt und verstellen nicht mehr die Laufwege. In der Unteren Königstraße wurde der kleine Spielplatz saniert und mit modernen Experimentierspielzeugen ergänzt. In der Oberen Königstraße wurde ein neuer Spielplatz mit Bewegungsspielen eingerichtet.

Durch die Unterstützung der Landeswasserversorgung und der EnBW konnte in der Oberen Königstraße ein Trinkwasserbrunnen gebaut werden. Zusätzlich hat die EnBW die Versorgungsleitungen in der Straße erneuert und dabei über zwölf Kilometer Kabel verlegt.

Auch für die Müllentsorgung gibt es eine kreative Lösung: Der Abfall fällt in große unterirdische Behälter, die selten geleert werden müssen und trotzdem nicht überquellen.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20