Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

Mit Volldampf durch den Höhenpark Killesberg

März 24, 2008 · redaktion · Kein Kommentar

Die historische Kleinbahn im Höhenpark nimmt wieder Fahrt auf: Der Leiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamtes , Werner Koch, eröffnete am Donnerstag, 20. März, die diesjährige Saison. Ab Karfreitag, 21. März, fährt die Kleinbahn in Normalbetrieb.
Bei der Eröffnung dabei waren die Förderer und Kooperationspartner der Kleinbahn, Dr. Peter Höflinger, kaufmännischer Vorstand und Vorstandssprecher der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB), sowie Uwe Brodbeck und Bernd Nusch vom Förderverein der Kleinbahn. Die SSB unterstützt das Garten-, Friedhofs- und Forstamt, das seit 2007 Betreiber der Kleinbahn ist, beim Aufbau eines weiteren Haltepunktes. Darüber hinaus macht die SSB für die Kleinbahn Werbung auf Stadtbahnen und den Fernseh-Bildschirmen an den Haltestationen. Ein kompletter Zug der Kleinbahn wird dafür mit Werbung der SSB ausgestattet.

Der Förderverein der Kleinbahn, unter der Leitung von Uwe Brodbeck und Bernd Nusch, wird in dieser Saison sein Engagement noch ausbauen. Das Zugpersonal bekommt vom Kleinbahnverein eine typische historische Uniform. Ebenfalls ist ein Dampfbahntag im Sommerhalbjahr geplant. Es wird eine Beschallungsanlage angeschafft, die die Fahrgäste über die Sehenswürdigkeiten entlang der Zugstrecke informiert.

Werner Koch unterstrich die gute Zusammenarbeit mit der SSB und dem Förderverein. In der gemeinsamen Broschüre „Das Vierbahnen Ensemble“, die die SSB im Dezember 2007 präsentierte, finden Bürgerinnen und Bürger Interessantes über das Straßenbahnmuseum, die Zahnradbahn, die Standseilbahn zum Waldfriedhof und die Kleinbahn im Höhenpark Killesberg.

Die neuen Maßnahmen und Aktivitäten sollen die Fahrgastzahlen weiterhin steigern und das Rekordergebnis von 2007 mit über 102 000 Fahrgästen weiter erhöhen. Werner Koch unterstrich die Bedeutung der Kleinbahn im Höhenpark Killesberg: „Ich freue mich sehr, dass wir neben der sehr hochwertigen Parkanlage auch die Kleinbahn im Höhenpark Killesberg als zusätzliche Attraktion zeigen können. Der Höhenpark ist bei Stuttgarterinnen und Stuttgartern und bei Gästen aus aller Welt der beliebteste Park in der Landeshauptstadt. Er wird beim Bundeswettbewerb Entente Florale, an dem Stuttgart, vertreten durch das Garten-, Friedhofs- und Forstamt, in diesem Jahr teilnimmt, eine zentrale Rolle spielen.“ Weitere Informationen zur Entente Florale in Stuttgart gibt es unter www.stuttgart.de/ententeflorale.

Betriebszeiten der Kleinbahn:
Unter der Woche fahren die Kleinbahnen jede halbe Stunde, am Wochenende öfter. Die Wartezeiten bis zur nächsten Fahrt sind so kalkulierbar. Darüber hinaus wurden die Betriebszeiten von Mitte März bis Mitte Oktober verlängert.

Sonn- und Feiertags 10 bis 19 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag bis Samstag 14 bis 18 Uhr
Mittwoch 10 bis 18 Uhr
Osterferien täglich 10 bis 18 Uhr
Pfingst- und Sommerferien täglich 10 bis 19 Uhr

Fahrpreise:
Die Fahrpreise können auch im Jahr 2008 beibehalten werden.

1-er Ticket:
Kinder von drei bis sechs Jahren: 1,50 Euro
Rentner, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte mit Ausweis: 2,10 Euro
Erwachsene: 2,60 Euro

5-er Ticket:
Kinder von drei bis sechs Jahren: 6,50 Euro
Rentner, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte mit Ausweis: 9 Euro
Erwachsene: 11 Euro

10-er Ticket:
Kinder von drei bis sechs Jahren: 12 Euro

Neu ist das Familienticket für zwei Erwachsene und zwei Kinder: 7 Euro

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20