Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

Giengen an der Brenz: HöhlenErlebnisWelt mit Charlottenhöhle

Februar 17, 2008 · redaktion · Kein Kommentar

HöhlenHaus als Portal zum „Schwäbische Alb“

Die Charlottenhöhle im Giengener Teilort Hürben öffnet am Sonntag, 16. März, nach der Winterpause ihre Tore für Besucher aus Nah und Fern. Die Fledermäuse haben ihren Winterschlaf beendet, nun kann man wieder märchenhafte Tropfsteinformationen bewundern und auf Zeitreise in die Erdgeschichte gehen. Eine Führung durch das Tropfsteinparadies dauert ca. 45 Minuten. Warme Kleidung und festes Schuhwerk sollten zur Aus-rüstung gehören.

Neben dem abenteuerlichen Höhlenbesuch gibt es noch viele Attraktionen zu entdecken. Das Info- und Service-Zentrum HöhlenHaus, auch Portal des GeoParks „Schwäbische Alb“, ist interessante und kurzweilige Infor-mationsstätte zu den Besonderheiten der hiesigen Karstlandschaft, gleichzeitig auch zu den Anfängen der menschlichen Kunst und Kultur vor mehr als 35.000 Jahren. Hier gibt es viel zu entdecken. Für das leibliche Wohl wird vom Höhlen- und Heimatverein gesorgt.

Die Außenanlagen des HöhlenHauses sind als Abenteuer- und Spielplatz gestaltet. Neben einem Versammlungsplatz mit geheimnisvollem Klang-baum für Veranstaltungen jeglicher Art lockt dann die vorbei fließende Hürbe die Kinder zu einem Wasserspielplatz. Ein Höhlensystem sowie Hütten, Spielwand und -geräte laden zum Entdecken ein. Es besteht die Möglichkeit, vor Ort an den dortigen Höhlenausgängen zu grillen und sich wie in der Steinzeit zu fühlen (nach Anmeldung beim Höhlen- und Heimat-verein). Ein „Zeitreisepfad“ begleitet den kurzen Aufstieg zum Eingang zur Charlottenhöhle, zurück in die Zeit des Höhlenbären.

ACHTUNG NEU!
Ein weiterer Höhepunkt ist die Eröffnung der Erlebnisausstellung „Faszi-nation Höhle – Mensch – Natur“ im Juni 2008, gegenüber des Höhlenhau-ses. Auf einer Ausstellungsfläche von 450 Quadratmetern begeben sich die Besucher auf eine Entdeckungsreise durch die Erdgeschichte, wobei modernste Ausstellungstechniken und verblüffende Inszenierungen ein-zelner Themen eine Wissensvermittlung auf unterhaltsame Weise ver-sprechen. Die Besucher können in die Welt eines Jurameeres eintauchen oder als archäologische Forscher Grabungs- und Datierungsmethoden anwenden. Viele weitere Themen, wie beispielsweise „Das Leben der Fledermäuse“, machen den Besuch zu einem interessanten und nachhal-tigen Erlebnis. Wechselausstellungen in Verbindung mit museumspäda-gogischen Veranstaltungen sorgen in Zukunft für ein attraktives und je-weils aktuelles Angebot.

Öffnungszeiten Charlottenhöhle vom 16. März bis 02. November 2008:
Täglich 9.00 – 11.30 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr
Sonn- und Feiertage: 9.00 – 16.30 Uhr durchgehend

Öffnungszeiten des HöhlenHauses (Eintritt frei):
Von April bis Oktober täglich 9.00 – 19.00 Uhr (Juli/August bis 22 Uhr),
von November bis März an Werktagen 14.00 – 18.00 Uhr sowie
sonntags 11.00 -18.00 Uhr und bei Voranmeldung (siehe Kontakt)

Öffnungszeiten „Faszination Höhle – Mensch – Natur (voraussicht-lich):
Von April bis Oktober:10.00 – 18.00 Uhr
Von November bis März: 13.00 – 17.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung

Kontakt:
Charlottenhöhle Tel: 07324 / 72 96, HöhlenHaus Tel: 07324 / 98 71 46, Fax: 07324 / 98 60 43, Email: Hoehlenerlebniswelt@giengen.de

Anfahrt:
Von der BAB A 8 Stuttgart – München über Autobahnkreuz Ulm Richtung Heidenheim/ Würzburg
Von der BAB A 7 Ulm – Würzburg bis zur Ausfahrt Giengen an der Brenz
Von Aalen B19 bis Hürben
Für Bahnreisende ist der Zielbahnhof Giengen/ Brenz

Weitere Informationen zu Giengen erhalten Sie in der Tourist-Information, Marktstr. 9, 89537 Giengen an der Brenz,
Tel: 07322 / 952 – 2920, Internet: www.baerenland.de





Google



[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20