Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

Nasheet Waits mit Trance-like im Esslinger Jazzkeller

Februar 8, 2008 · musikfreund · Kein Kommentar

Am Freitag, 14. März 2008 um 20:30 Uhr gastiert der New Yorker Schlagzeuger Nasheet Waits mit „Trance like“ im Jazzkeller .

Nasheet Waits‘ „Trance-like“ ist eine Band aus der unerschöpflichen USA Jazzszene von unglaublicher Vitalität und schwarzer Musiktradition: Drei junge, schon sehr erfolgreiche Musiker mit einem der Doyen des amerikanschen Pianos Stanley Cowell.
Nasheet Waits, geb. 1971 in NYC, Sohn des berühmten Schlagzeugers Freddie Waits, schloss sein Musikstudium mit Auszeichnung an der Long Island University ab. Seine Karriere startete er als Schlagzeuger von Antonio Hart, in dessen Band er jahrelang tourte. Seither spielte er mit ungezählten Jazzgrößen wie Geri Allen, Joshua Redman, Jacky Terrasson, Ron Carter… In seinem Spiel besitzt Nasheet Waits ein Potential an Klangfarben, die sich mit seiner brillanten Technik und Polyrhythmik zu wahren Klangwellen aufbauen.
Am Saxophon der 1980 in Kansas City geborene Logan Richardson, der ab 14 Jahren Altsaxophon an drei Hochschulen studierte. Der Jungstar ist in den New Yorker Clubs präsent mit eigener Band und als Sideman von Mulgrew Miller, Stefon Harris, Arthur Blythe, James Carter…
Am Bass Tarus Mateen aus Californien, er begann dort seine musikalische Karriere und spielt seit 1988 ebenfalls in NYC: zuerst in der Band von Betty Carter und – neben eigenen Projekten – nun seit Jahren bei Jason Moran. Gleichermaßen erfahren am Kontrabass wie experimentierfreudig am elektrischen Bass.
Schließlich der „Altmeister“ Stanley Cowell: geb. 1941 in Ohio ist er ein Pianist von solider klassischer und jazzmusikalischer Bildung. Seit 1966 in NYC spielte er mit Max Roach, Herbie Mann, Miles Davis u.v.m. Er ist ein exzellenter Lehrer an berühmten Hochschulen und am bekanntesten hierzulande als langjähriges Mitglied der berühmten Heath Brothers Band.

Eigenwilliger, abwechslungsreicher, moderner Gegenwartsjazz, der dennoch die großen Vorbilder nie außer Acht läßt!!

Nasheet Waits – Schlagzeug
Stanley Cowell – Piano
Logan Richardson – Altsaxophon
Tarus Mateen – Kontrabass

Karten zum Preis von 20,- Euro sind im Vorverkauf bei der Eßlinger Zeitung, der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen und der Buchhandlung ProvinzBuch sowie an der Abendkasse erhältlich. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, Einlaß ist um 19.30 Uhr. Schüler, Studenten und Inhaber des Esslinger Gutscheinheftes erhalten gegen Vorlage des Ausweises eine Ermäßigung an der Abendkasse.

Die Veranstalter-Gemeinschaft Jazzkeller wird unterstützt durch die Stadt Esslingen am Neckar, die Eßlinger Zeitung, die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, Metzger & Co Wohnbau und Rechtsanwalt Dr. Theo Sauer.





Google



[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20