Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

Aktiv älter werden: Neues Kursprogramm liegt vor – Stadt Stuttgart

Januar 15, 2008 · redaktion · Kein Kommentar

„Wer leben will, der muss etwas tun“, das sagte schon Wilhelm Busch. Die Broschüre „Aktiv älter werden – Bewegungsangebote in den Stadtteilen“ zeigt, wo und wie ältere Mitbürger wohnortnah mit viel Spaß und Gleichgesinnten aktiv bleiben können.
Der neue Wegweiser durch die vielfältigen Bewegungs-, - und Freizeitmöglichkeiten für die ältere Generation soll informieren, vor allem aber zum Mitmachen anregen. Jeder Stadtbezirk bietet seinen älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein spezielles Aktivprogramm an, das von Aqua-Fitness, Walking, Tanzen und Yoga bis hin zum Sportabzeichen für jeden Geschmack etwas bietet.

Die Sportverwaltung hat in der Broschüre „Aktiv älter werden 2008“ die Angebote der einzelnen Stadtbezirke übersichtlich in vier Bücher zusammengefasst. Jeder Stadtbezirk besitzt sein eigenes Kapitel in den vier Einzelbroschüren. Die Broschüre Innenstadt beinhaltet Angebote von -Mitte, -Nord, -Ost, -Süd und -West. In der Ausgabe Filder sind die Angebote von Degerloch, Möhringen, Plieningen-Birkach, Sillenbuch und Vaihingen vertreten. Die Bewegungsangebote von Bad Cannstatt, Hedelfingen, Mühlhausen, Münster, Obertürkheim, Untertürkheim und Wangen finden sich in der Ausgabe Neckar. In der Broschüre Nord sind Botnang, Feuerbach, Stammheim, Weilimdorf und Zuffenhausen vertreten.
Durch die übersichtliche Gliederung in die vier Bereiche und durch die Untergliederung in Stadtbezirke kann man problemlos ein wohnortnahes Angebot für sich entdecken und mit Gleichgesinnten aktiv bleiben. Darüber hinaus gibt es eine Menge Tipps zur aktiven Freizeitgestaltung. Zahlreiche Turn- und Sportvereine, Kirchengemeinden, die Arbeiterwohlfahrt, das Deutsche Rote Kreuz, aber auch Altenwohnanlagen und Begegnungsstätten sowie viele weitere Institutionen beteiligen sich an dieser Initiative.

Die aktuelle Broschüre sowie weitere Informationen gibt es beim Sportamt, Nadlerstraße 4, Telefon 216-7605. Die Broschüren liegen außerdem an der Infothek im Rathaus aus sowie in den Bezirksrathäusern, beim Treffpunkt Senior, Rotebühlplatz 28, Telefon 35145930 und beim Sportkreis Stuttgart, Fritz-Walter-Weg 19, Telefon 28077-658. Sämtliche Angebote können auch über das Internet unter www.stuttgart.de/sport im Sportwegweiser abgerufen werden.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20