Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

Partnerland Australien lockt nach „down under“ – CMT Stuttgart

Januar 13, 2008 · redaktion · Kein Kommentar

150.000 Bundesbürger machen sich pro Jahr auf den langen Weg zum „Roten Kontinent“

Vorträge, Dia- und Koch-Shows auf der

 

„So where the bloody hell are you – wo verflixt noch mal bleibst du denn?“ lautet der Slogan des Australischen Fremdenverkehrsamtes Tourism Australia, der am Stuttgarter Hauptbahnhof auf einen vier mal vier Meter großen Würfel projiziert wird. Parallel begrüßen zwei Riesenkängurus, in blauem und orangenem Fell gewandet, stellvertretend für den „Roten Kontinent“ die Bahnreisenden.

 

Viele Deutsche folgen bereits diesem Ruf: Die Destination „down under“ wird bei den Bundesbürgern immer beliebter. Pro Jahr lockt das Abenteuer rund 150.000 Deutsche auf die andere Seite des Globus. Zu den bevorzugten Reisezielen zählen dabei New South Wales mit seiner pulsierenden Metropole Sydney, das Bade- und Surfparadies Queensland und natürlich das Northern Territory, wo sich mit dem sagenumwobenen Uluru, auch bekannt unter der früheren Bezeichnung „Ayers Rock“, eines der Wahrzeichen des faszinierenden Landes befindet .

Stuttgart Aktiv | Messe Stuttgart CMT | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen

Australien bietet weit mehr als Strände und Wüsteneinsamkeit: Die Geheimnisse der uralten Aboriginal-Kultur, exotische Tiere und Pflanzen und nicht zuletzt die Freundlichkeit der Menschen sind es, die eine Reise zum unvergesslichen Erlebnis machen. Einen Vorgeschmack auf das vielfältige touristische Angebot können die CMT-Besucher am Australien-Stand in Halle 4 auf der Messe und bei ausgewählten Veranstaltungen in Stuttgart bekommen.

 

Im Atrium der Messe entführt Henno Drecoll am Donnerstag, 17. Januar, mit einer Multivisionsshow in die Weiten des Northern Territory, ins „rote Herz“ der riesigen Landmasse. Dort, in der auf den ersten Blick lebensfeindlichen Umwelt des Outback, hat sich eine fantastische Tier- und Pflanzenwelt den harten Lebensbedingungen angepasst. Die scheinbar unendliche Weite auf den schnurgeraden Pisten lässt das Herz aller Highway-Romantiker höher schlagen.

 

„Die Reise als solche ist schon das Erlebnis“, beschreibt Eva Seller, Marketingleiterin von Australia Tourism Deutschland, den besonderen Reiz eines Australienurlaubs. Es sind die „Experience Seekers“, die Erfahrungs-Suchenden, die mittlerweile als wichtigste Zielgruppe des australischen Tourismus gelten – Aktivurlauber in jedem Alter mit großer Reiseerfahrung, die sich für Land und Leute fernab der ausgetretenen Pfade interessieren. Und daher auch ein enorm wichtiger wirtschaftlicher Faktor für den regionalen Tourismus.

 

 

Stuttgart Aktiv | Messe Stuttgart CMT | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen

Zu den weiteren Highlights während der CMT gehören die Darbietungen der international bekannten Aboriginal-Tanzgruppe Nunukul Yuggera aus Brisbane, die am Australien-Stand traditionelle Tänze und Gesänge mit Didgeridoo aufführt. Die Mitglieder der Truppe sind Angehörige verschiedener Stämme aus dem Südosten Australiens. Seit 2005 ist der indigene Tourismus ein Schwerpunkt des Australischen Fremdenverkehrsamtes. Der Besuch von Kunstausstellungen oder geführte Touren zu den heiligen Stätten der mehr als 30.000 Jahre alten, steinzeitlichen Kultur der Ureinwohner begeistert inzwischen 15 Prozent aller Touristen. Den Hauptteil bilden hier die deutschen Gäste mit 27 Prozent.

 

Feinschmecker sollten sich die kulinarische Woche „Australian Food & Wine Week“ vormerken. Diese beginnt am morgigen Sonntag, 13. Januar, mit einem Dinner des australischen TV-Kochs Mark Olive im Stuttgarter Hotel Graf Zeppelin. Der Star der von Tourism Australia und dem LifeStyle Channel produzierten Fernsehsendung „Outback Café“ greift in seinen Rezepten verstärkt auf traditionelle Fleischliefraten wie Emu und Känguru sowie Kräuter und Gewürze der Aborigines, dem „bushtucker“, zurück. Am Messestand gibt der Küchenchef einen Einblick in seine kulinarische Kunst.

 

 

Stuttgart Aktiv | Messe Stuttgart CMT | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen

 

Vorträge und aufwändige Diavorführungen, Didgeridoo-Workshops und Comedy-Einlagen runden das Programm ab und fügen sich zum faszinierenden Bild eines Kontinents zusammen, der stets auf neue Entdecker wartet. Freilich bietet Australien auch alle Annehmlichkeiten des klassischen Bade- oder Sporturlaubs: Wer einfach nur den Winter zum Sommer machen will, ist „down under“ gut beraten. Mit etwas Glück kann man am Stuttgarter Hauptbahnhof sogar eine Australienreise gewinnen, gestiftet von den Partnern Qantas, der australischen Luftfahrtgesellschaft, und Boomerang Reisen. Also: „Where the bloody hell are you?“

 

Die CMT findet in diesem Jahr zum ersten Mal auf dem neuen Messegelände beim Flughafen statt. Rund1850 Aussteller aus mehr als 90 Ländern erwarten rund 200.000 Besucher in Stuttgart.



© Bildmaterial:

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20