Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten

Stuttgart und Region aktiv erleben und genießen

Stuttgart | Stuttgart Aktiv | Stuttgart Ausgehen | Stuttgart Veranstaltungen | Stuttgart Einkaufen | Stuttgart Eintrittskarten header image 2

Norma als französische Kollaborateurin – Staatsoper Stuttgart

Dezember 9, 2007 · stuttgarter · Kein Kommentar

Wiederaufnahme von Bellinis Seelendrama an der am 15. Dezember

als französische Kollaborateurin: Jossi Wieler und Sergio Morabito verlegten ihre Version von Bellinis Seelendrama in das besetzte Frankreich während des Zweiten Weltkrieges. wird zur Tochter eines Widerstandskämpfers, die sich in einen Soldaten der Besatzungsmacht verliebt…

Ab dem 15. Dezember 2007 um 19 Uhr steht diese „Norma“-Deutung wieder auf dem Spielplan der Staatsoper Stuttgart, erstmalig in der Titelpartie gesungen von Karine Babajanian. Gefeiert wurde die armenische Sopranistin am Staatstheater bereits als Carmen und Madama Butterfly.

Als Normas Geliebter Pollione alternieren die Ensemblemitglieder Thomas Ruud und Ki-Chun Park. Der Norweger Ruud übernimmt in dieser Saison auch den Part des Don José, Ki-Chun Park war zuletzt als Enée in „Les Troyens“ zu hören.

Neben Wielers und Morabitos Version von Bellinis wohl bekanntester Oper wird im Februar 2008 auch deren Inszenierung von Mozarts „La Clemenza di Tito“ wiederaufgenommen. Im März trägt das Regieduo mit einer Neuproduktion von Fromental Halévys „La Juive“ dem Frankreich-Schwerpunkt dieser Spielzeit Rechnung.

[Slashdot] [Digg] [Reddit] [del.icio.us] [Facebook] [Technorati] [Google] [StumbleUpon]

Fatal error: Call to undefined function c2c_get_custom() in /homepages/7/d214396382/htdocs/stuttgart/wp-content/themes/cutline-3-column-split-11/single.php on line 20